Bei uns werden Massagen zur Entspannung angeboten. Eine Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug-, und Druckreiz.

Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers aus über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.

Mein Angebot richtet sich an gesunde Menschen und ist nicht als Therapie für Krankheiten gedacht. Sollte sich eine Besserung einstellen, ist dies ein positiver Nebeneffekt.

Gesundheitsvorsorge, gezielte Problembehandlungen sowie die Beseitigung von Schmerzen und psychischer Belastungen sind nach dem deutschen Gesetz Schulmedizinern und Heilpraktikern und speziell ausgebildetem Fachpersonal mit staatlicher Prüfung vorbehalten.

Dieser Massagesalon dient als Anlaufpunkt für Menschen, die

- sich selber etwas Gutes tun wollen

- einen Ort der Ruhe suchen, an dem man sich selber finden kann

- einen Platz finden wollen, an dem man dem Alltag mit Stress und Hektik für einen Moment entfliehen kann, um sich wieder innerlich zu sammeln und aufzutanken.

 

Sie werden betreut von:

Massagepraktikerin Andrea Haverkamp

 

Ein paar persönliche Zeilen:

Der Weg in die Massagewelt eröffnete sich mir erst nach einigen beruflichen Umwegen.

Da ich mich beruflich umorientieren wollte und mir das Massieren und der Umgang mit Menschen viel Freude macht, absolvierte ich 2014 eine Ausbildung zur Massagepraktikerin bei den Paracelsusschulen in Osnabrück.

 

Ich freue mich auf ihren Besuch

Andrea Haverkamp

Bild Andrea Haverkamp