Ayurveda Massage:

Die Wissenschaft vom Leben (Ayurveda) geht von der Einheit von Körper, Geist und Seele, der Umwelt und dem Verhalten aus. Die Mutter der Medizin sieht die 3 Bioenergien (Doshas) Vata, Pitta und Kapha in enger Verbindung zu den Elementen Feuer, Wasser, Erde, Luft und Raum. Ziel jeder ayurvedischen Behandlung ist, die Harmonie zwischen den einzelnen Doshas zu erhalten und wiederherzustellen.

Die ayurvedische Massage ist eine der wohltuendsten Behandlungsformen auf dem Gebiet der Massagen. Sie schenkt angenehme Entspannung für Körper und Geist und ein Gefühl von Leichtigkeit. Neben dem Effekt der Entspannung haben ayurvedische Massagen auch eine verjüngende Wirkung. Die Ganzkörper-Öl-Massage wird auch als "Königin der Massagen" bezeichnet.

Bitte beachte, dass bei dieser Behandlung auch die Haare ölig werden können!

 

Angeboten werden: Abhyanga Ganzkörperölmassage, Mukabhyanga Kopf- und Gesichtsmassage, Padabhyanga Fußmassage und Garshan Seidenhandschuh Massage.